Fachwissen: Must-Have: Der Konvergente Netzplan – 27.04.2022

570,00  zzgl. MwSt.

Abgeleitet aus den Anforderungen künftiger Anwendungen sind laut Fraunhofer FOKUS die Verfügbarkeit, Sicherheit und Flexibilität hinsichtlich der Anwendungsunterstützung die wichtigsten Anforderungen an konvergente Gigabit-Infrastrukturen im Festnetz und Mobilfunk. Weitere wichtige Faktoren sind Dienstgüte-Eigenschaften wie geringe Latenz (Zeit für die Datenübertragung), steigende Datenraten oder Mobilitätseigenschaften. Unsere Gigabitnetze müssen um dies zu leisten zunehmend konvergent gedacht werden. Die Teilnehmer*innen lernen, was in eine umfassende und abgestimmte Strategie zum forcierten und zielgerichteten Ausbau sowie zur Weiterentwicklung der digitalen Infrastrukturen am Standort gehört – von den Buzzwords bis zu den Grundlagen eines zukünftigen Fördermittelansatzes. Das Fachseminar führt in wesentliche Grundlagen einer konvergenten Netz- und Infrastrukturplanung ein.

Bestandteil des Smart City Expert IHK Abschluss

Dauer des Seminars:

1 Tag, 8 Unterrichtseinheiten, 09:00 – ca. 17:00 Uhr

Zielgruppen:

Chief Digital Officer, Referenten Stab, Fachbereichs- und Geschäftsbereichsleiter, Digitalisierungsbeauftragte, Mitarbeiter Stabstelle Digitalisierung, Studierende Verwaltungshochschulen, Stadtwerkevertreter*innen

Umsetzung mit folgenden Kooperationspartnern:

GEO DATA