Fachwissen: Intelligente Stadtquartiere planen – 07.07.2022

570,00  zzgl. MwSt.

Energieeffiziente und intelligente Stadtquartiere können die Energiewende maßgeblich mitgestalten. Gerade Liegenschaften, die in nachhaltigen und smarten Quartieren liegen, erzielen nicht nur höhere Preise, sie ziehen auch viele Unternehmen und innovative Menschen an. Die Themen Elektromobilität, intelligente Infrastrukturen, digitale Dienstleistungen und ein möglichst CO2-neutraler Betrieb werden in Zeiten von Krisen und steigendem Konkurrenzdruck immer wichtiger. Darüber hinaus ermöglichen innovative Technologien wie Smart Grid, Smart Lighting, Smart Traffic Management oder Smart Parking immense Einsparpotenziale, auf die Städte und viele Unternehmen nicht mehr verzichten können. Wir zeigen den Teilnehmer*innen, wie diese Lösungen bei einer Stadtquartiersplanung berücksichtigen werden und die entsprechenden Weichen dafür gestellt werden können. Wir sensibilisieren Sie dafür, was smarte Quartiere heute leisten können und was sie in einigen Jahren leisten müssen. Auf unserem hauseigenen Smart City-Campus erleben sie gängige Lösungen, die Sie für ihre Quartiersplanung andenken können.

Bestandteil des Smart City Expert IHK Abschluss

Dauer des Seminars:

1 Tag, 8 Unterrichtseinheiten, 09:00 – ca. 17:00 Uhr

Zielgruppen:

Chief Digital Officer, Referenten Stab, Fachbereichs- und Geschäftsbereichsleiter, Digitalisierungsbeauftragte, Mitarbeiter Stabstelle Digitalisierung, Studierende Verwaltungshochschulen, Stadtwerkevertreter*innen

Umsetzung mit folgenden Kooperationspartnern:

GEO DATA