Fachwissen: Digitale Kompetenzen für Verwaltungsteams stärken – 09.03.2022

570,00  zzgl. MwSt.

Die Zukunft der Verwaltung ist digital! Digitale Kompetenzen als treibende Kraft der Digitalisierung sind der Schlüssel und die gute Nachricht ist: Sie können erlernt und trainiert werden. Durch die digitale Transformation der Städte stehen die Verwaltung zunehmend unter Handlungsdruck und speziell vor der Herausforderung, ihre eigenen Strukturen nutzerorientiert, effizient und innovationsoffen umzugestalten. Elektronisches und zunehmend auch mobiles Arbeiten sowie neue Formen der Zusammenarbeit setzen sich nicht nur durch die Pandemieentwicklung zunehmend durch. Das dazugehörige Wissen muss aufgebaut, stärker vernetzt und geteilt werden. Hierbei bedarf es künftig neuer, digitaler Kompetenzen der Verwaltungsmitarbeiter*innen. Das Fachwissensseminar sensibilisiert für die Schaffung digitaler Kompetenzen, der Verankerung der Themen in der Personalentwicklung und vermittelt den Teilnehmer*innen neue Herangehensweisen.

Bestandteil des Smart City Expert IHK Abschluss

Dauer des Seminars:

1 Tag, 8 Unterrichtseinheiten, 09:00 – ca. 17:00 Uhr

Zielgruppen:

Chief Digital Officer, Referenten Stab, Fachbereichs- und Geschäftsbereichsleiter, Digitalisierungsbeauftragte, Mitarbeiter Stabstelle Digitalisierung, Studierende Verwaltungshochschulen, Stadtwerkevertreter*innen

Umsetzung mit folgenden Kooperationspartnern:

DHBW Heidenheim