Fachwissen: Datenschutz und Datensicherheit bei Smart City Projekten – 07.04.2022

570,00  zzgl. MwSt.

Sowohl der Datenschutz als auch die Datensicherheit bei Smart City-Projekten stellen immer wieder einen Grund für Bedenken, mangelnde Annahme und im schlimmsten Fall das Nicht-Durchführen oder das Scheitern von Smart City-Projekten und -Ideen dar. Dies ist aber ungerechtfertigt, da beide Themen elementare Bausteine der Smart City sind. In dem Seminar wird den Teilnehmer*innen das grundlegende Verständnis zu diesen Themen vermittelt. Wir zeigen ihnen mögliche Wege zum Projekterfolg und wie sie Kritiker*innen zu Befürworter*innen machen. Bewältigungsstrategien helfen den Teilnehmer*innen, Projekte im eigenen Haus umzusetzen.

Bestandteil des Smart City Expert IHK Abschluss

Dauer des Seminars:

1 Tag, 8 Unterrichtseinheiten, 09:00 – ca. 17:00 Uhr

Zielgruppen:

Chief Digital Officer, Referenten Stab, Fachbereichs- und Geschäftsbereichsleiter, Digitalisierungsbeauftragte, Mitarbeiter Stabstelle Digitalisierung, Studierende Verwaltungshochschulen, Stadtwerkevertreter*innen

Umsetzung mit folgenden Kooperationspartnern:

HFK Rechtsanwälte